Japans Bio-Strategie 2020

© Kiyoshi Hijiki_Getty Images

Eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise schützt Klima und Umwelt, aber garantiert auch künftigen Wohlstand. Sowohl Japan als auch Deutschland setzen auf den Ausbau der Bioökonomie. Die japanische Bio-Strategie hat das Ziel, Japan bis 2030 zu einer „hochmodernen Bioökonomie-Gesellschaft“ zu machen und setzt auf die Beteiligung von Industrie, Hochschulen und Kommunen unter den Schlüsselwörtern „Nachhaltigkeit“, „Kreislaufwirtschaft“ und „Gesundheit“.

Die japanischsprachige Strategie des Cabinet Office ist hier abrufbar: https://www8.cao.go.jp/cstp/bio/index.html

Die Deutsche Botschaft Tokyo stellt eine englischsprachige Übersetzung der japanischen Bio-Strategie zur Verfügung:

Download: Bio-Strategy 2020 [pdf, 743,17 KB]

(diese Übersetzung dient lediglich als Referenz und ist nicht durch das Cabinet Office autorisiert)

Quelle: the Cabinet Office home page https://www8.cao.go.jp/cstp/bio/index.html (07.10.2020)

Informationen zur deutschen Bioökonomie-Strategie: https://www.bmbf.de/de/nationale-biooekonomiestrategie-fuer-eine-nachhaltige-kreislauforientierte-und-starke-10654.html