Bewerbungsphase für den Green Talents Award 2021 hat begonnen

© BMBF

[Frist: 2021/05/19, 14 Uhr (MESZ)] Werde Teil eines renommierten Netzwerks für Nachhaltigkeitsforschung, erhalte Zugang zu Deutschlands führenden Forschenden und beteilige dich am internationalen Austausch zu innovativen grünen Ideen

Bonn, 7. April 2021 – Eine nachhaltige Zukunft braucht kluge junge Köpfe. Versuchst du, mit deiner Forschung zu einer besseren, nachhaltigeren Zukunft für alle beizutragen? Du arbeitest an innovativen Ideen, um die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) zu verwirklichen? Du willst dich intensiv mit dem deutschen Ansatz der Nachhaltigkeitsforschung auseinandersetzen?

Green Talents – International Forum for High Potentials in Sustainable Development

lädt dich ein, dich für das diesjährige Programm zu bewerben. Präsentiere deine innovativen Ideen und lege den Grundstein für langfristige Kooperationen mit deutschen Forschungseinrichtungen und internationalen Forschenden. Leiste deinen
Beitrag und sei dabei!

Der Green Talents Award 2021 beinhaltet:
▪ Einladung zum 7-tägigen Virtual Science Forum im Oktober 2021:

− “Science Sessions” mit führenden deutschen Nachhaltigkeitsinstitutionen und Unternehmen, die virtuell exklusive Einblicke in ihre Spitzenforschung und Projekte geben,

− Virtuelle Meetings mit deutschen Expertinnen und Experten deiner Wahl, um Möglichkeiten für zukünftige gemeinsame Forschungskooperationen auszuloten,

− Ein breites Angebot an Workshops, die sich mit den SDGs und der Förderung deiner wissenschaftlichen Karriere beschäftigen,

− Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Green Talents, teilnehmenden
Alumni und Forschenden,

− Formelle virtuelle Preisverleihung mit allen Preisträgerinnen und
Preisträgern und ausgewählten Gästen

▪ einen voll finanzierten Forschungsaufenthalt von bis zu drei Monaten im Jahr 2022 an einer deutschen Einrichtung deiner Wahl,

▪ exklusiven Zugang zum renommierten Green Talents-Alumninetzwerk.

Weitere Informationen
Das Green Talents-Programm wird seit 2009 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Anja Karliczek MdB. Mit der Auszeichnung von jährlich 25 internationalen Nachwuchsforschenden fördert der Wettbewerb überaus erfolgreich den weltweiten Austausch innovativer grüner Ideen im Bereich der Nachhaltigkeit. Bis heute wurden 282 herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 72 Ländern für ihre Leistungen und ihren Einsatz für mehr Nachhaltigkeit in ihren Gemeinden, Ländern und Regionen ausgezeichnet.

Bewerben können sich Masterstudierende, Doktoranden, Postdoktoranden sowie Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger mit nicht mehr als drei Jahren Berufserfahrung (ausgenommen Berufserfahrung im Rahmen eines akademischen Studiums). Der Forschungsschwerpunkt sollte auf nachhaltiger Entwicklung liegen. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen ausgezeichnete Englischkenntnisse und überdurchschnittliche Noten nachweisen. Wenn du weder die deutsche Staatsbürgerschaft noch einen Wohnsitz in Deutschland hast, dafür aber stark an der deutschen Wissenschaftslandschaft und Kooperationen mit unseren führenden Expertinnen und Experten interessiert bist, dann bewirb dich jetzt!

Weitere Informationen, den Wettbewerbsflyer und den Wettbewerbstrailer findest du auf www.greentalents.de. Folge uns auch auf Twitter.

Flyer (Englisch)

Contact:
DLR Project Management Agency
German Aerospace Center (DLR)
European and International Cooperation
Email: greentalents@dlr.de
Phone: +49 (0) 228 3821 1520