Informationsaustausch zu den neuesten Projekten für moderne Produktion

© iStock/ipopba

Sowohl die Universität Augsburg als auch der Bezirk Ota City in Tokyo treiben Spitzentechnologien im Bereich moderne Produktion voran. In diesem Online-Workshop erhalten Sie Einblicke in neueste Projekte und erfahren mehr über aktuelle Entwicklungen in Deutschland und Japan.

Informationen zur Veranstaltung

28. Januar 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr

Online or PiO PARK (nur japanische Seite)
Veranstalter: Universität Augsburg, Ota City, JETRO

Zeit: 17:00-19:00 (JST) / 9:00-11:00 (MEZ)

Sprache: Deutsch (Simultandolmetschen Deutsch-Japanisch)

Programm:
9.00 – 9.05 Uhr
Grußwort und Erläuterungen zum Inhalt des Workshops
JETRO

9.05 – 9.35 Uhr
Vorstellung des Projekts „AI production network“ zum Thema KIbasierte Produktionstechnologien
Prof. Dr. Markus Sause
Professor für Mechanical Engineering Universität Augsburg

9.35 – 10.05 Uhr
Virtual Tour zum Wissenstransfer-Projekt „WiR Augsburg“
Prof. Dr. Markus Sause
Professor für Mechanical Engineering Universität Augsburg

10.05 – 10.20 Uhr
Diskussion, Q&A

10.20 – 10.35 Uhr
Projekte zum wirtschaftlichen Austausch von Ota City in der Haneda Innovation City
▪ Vorstellung der „Produktionsstadt“ Ota City
▪ Aktivitäten des Standorts für Spitzentechnologien Haneda x PiO
Beauftragter Wirtschaftlicher Austausch
Industrie- und Wirtschaftsabteilung von Ota City

10.35 – 10.50 Uhr
Aktivitäten der Sumitomo Shoji Machinex Co., Ltd.
▪ Aktivitäten in Haneda (Ota City), mit Fokus auf das „SMX Open
Innovation Lab“
▪ Business-Kooperation (Co-Creation) zwischen dem mittelständischen
produzierenden Gewerbe in Ota-ku und Handelsunternehmen
Mr. Makoto Hiraoka, Sumitomo Shoji Machinex Co., Ltd.
Vorstandsmitglied / Assistenz des Abteilungsleiters Business Innovation Promotion

10.50 – 11.00 Uhr
Q&A

*To register, please click on the “Website” link above in the box.